Skip to main content

Dilator Thin Finn von Mystim im Test

Harnröhrenstimmulation mit dem Dilator von Mystik „Thin Finn“Dilator Thin Finn von Mystim im Test

Nutzbar alleine oder zusammen mit dem Reizstromgerät von Mystim. Der Dilator Thin Finn von Mystim ist eigentlich als Zubehörteil für das Reizstromgerät gedacht, macht aber natürlich auch ohne diesen spaß. Wenn es etwas mehr reiz sein soll kann man im Nachhinein noch das Reizstromgerät dazu nehmen und zum nächsten Level gehen;)

Ein Spielzeug, wo man sich der hohen Qualität sicher sein kann ist der Dilator Thin Finn von Mystim der Serie mystim Elektrosextoys. Etwa 25 cm lange hohe Qualität des Personals besteht aus glatten polierten medizinischem Aluminium gefertigt und hat einen Durchmesser von etwa 8 mm, Versionen in 6 und 4 mm sind ebenfalls vorhanden.

Tickleberry Finn

89,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Reizstrom-Dilator Mystim Thin Finn Ø 0,8cm

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Aber was ist mit diesem Teil von einem stilvollen aussehender zu tun? Dilatoren kommen aus dem medizinischen Bereich und wurden ursprünglich verwendet, um die vorhandenen Körperöffnungen zu erweitern. Zusätzlich wurden sie auch als Extender als Sexspielzeug genutzt – zum Beispiel bei Harnröhren Stimulation.

Gerade oder leicht gekrümmte Stange wird mit der Ausdehnung der Harnröhre eingeführt. Wie weit es eingeführt werden kann, hängt von der Herstellung von „Nutzers“ ab. Die Stimulation der Prostata ist möglich und sehr angenehm, wenn man einfach den Dilator Thin Finn von Mystim einführt und dann leicht (!) Bewegt oder Dreht. Spezielle Stimulation kann der Dilator Thin Finn von Mystim durch eine kleine Korrektur erreichen. Jedoch gekühlt oder erwärmt auf eine Heizung, bietet es ein besonderes Gefühl, vor allem, weil das gerät die Temperatur für eine lange Zeit anhält.

Diatoren als Anfänger bitte vorsichtig nutzen!

Diatoren sind jedoch kein Spielzeug für Anfänger, da sie eine sorgfältige Handhabung erfordern. Hygiene ist von größter Bedeutung bei der Verwendung! Der beste Weg, er behandelt Spielzeug mit Desinfektionsmittel für medizinische Instrumente, wie Stabimed. Zu viele Mikroben in der Harnröhre, mit dem Spielzeug zu gehen, die zu einer gemeinsamen Infektion der Blase führen kann, die dann nichts anderes als erotisch.

Auch verwendet Schmierstoff muss richtig sauber sein. Idealerweise tragen Sie auch sterile Handschuhe bei der Anwendung.

Um schwere Verletzungen zu vermeiden, sollte der „Nutzer“ sich nicht plötzlich und unkontrolliert bewegen. Ansonsten kann es zu Blutungen und Blasenverletzung kommen wen das Spielzeug zu tief eindringt. Es ist am besten den Dilator Thin Finn von Mystim zu benutzen, wenn man sich in einer entspannten Position befindet.

Einige Erkrankungen, wie Erkrankungen der Prostata, Blutgerinnungsstörungen und Erkrankungen der uro Genitaltrakts können bei der Verwendung von Dilatatoren aus gesundheitlichen Gründen helfen und das leiden beseitigen.

Wenn Sie diese Anweisungen berücksichtigen, steht ihnen nichts mehr im Wege bei der Entdeckung dieses neuen, spannenden Spielzeugs. Berichtet doch mal wie es Euch gefallen hat und was Eure Erfahrungen sind in den Kommentaren.

 

Ein paar infos findet Ihr auch im >Wikipedia Artikel zu Diatoren<

Mehr Informationen zu dem Gebrauch von Diatoren findet Ihr auch bei unseren Dilator Ratgebern:

Dilator Thin Finn von Mystim im Test

▷Dilator Ratgeber für Männer

Dilator Thin Finn von Mystim im Test

▷Dilator Ratgeber für Frauen

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *